Wie das Wasser zauberhaft zu machen

Furwasser- die Untersuchungen ubernommen, befand ich mich, ehrlich gesagt genug lange inder Verwirrung. Also, mandass solchen uber das Wasser erzahlen kann Den Adepten klasternoj unddes ubrigen geanderten Wassers zu erklaren, was sie sich mit dem Unsinn beschaftigen undaufihnen machen das Geld banal Mitdem selben Erfolg kann man inPriesterseminar angeblich den Gott erzahlen gibt es.

Im ubrigen, es geben einige Momente, die zu erklaren kostet. Du schaust, andie Werbung des nachsten Wunderwassers gestoen oder, nachdem zentralen Kanal den nachsten anruchigen Film mitdem Anspruchdie Wissenschaftlichkeit undden dokumentarischen Charakter angeschaut, wird jemand … nachdenken

Also geben Sie, traditionell,der Reihe nach.

Wedertudy undnochsjudy

Das Wasser spielt die riesige Rolledie Leben des Menschen wirklich.Selbst wenn damitsajesschennogo der Tatsache zu beginnen, dass unser Korperdurchschnittlich der Prozente aufschesdessjat ausdem Wasser besteht. Unddavon, dass die Entwasserung— der vollkommen reale Grund des Todes.

Das Wasser – das universelle Losungsmittel, undauer den eigentlich Ionen H+ undOH – enthalt die Masse anderer chemischer Stoffe undder Vereinigungen gewohnlich, die inder riesigen StufeihreEigenschaften beeinflussen.

Ob das Wasser tot sein kann Ungezwungen. Wenn,die Toxine sagen wir, beinheiltet. Oder wenn ihreMineralisierung (der Inhalt der Salze)den Bedurfnissen des Organismus nicht antwortet. Esist nichts es wie mit dem Schiff – des Wassers ringsumher das Meer, und, zu trinken.

Ob das Wasser lebendig sein kann Kann. Unddiese Eigenschaftklart sich von den Beimischungen wieder. Die Mineralwasser sind besonders vollkommen heil- wennlaut Bestimmung des Arztes verwendet werden. Dochkommt alles Mineralwasser verschiedene, nur bei bestimmten Verwirrungen undden Unannehmlichkeiten mitder Gesundheit eben heran. Beiihnen, wieein beliebiges Medikament die Aussagen unddie Gegenanzeigen hat.

Wieseltsamerweise ist, abergehen darauf die adaquaten Informationen uber das Wasserzu Ende. Weiter fangt der naturliche Zirkus an, sich in den – die Beschaftigung nicht fur slabonerwnych zurechtzufinden.

Das achte Glas

Wieviel muss man des Wassers imTag trinken Die seltsame Frage,es wurde scheinen, du willst trinken – du trinkst,du willstnicht – du trinkst nicht. Aber nicht ist aller so einfach. «Der Mensch ist verpflichtet, im Tag 8 Glaser des Wassers — dieser Behauptung nicht eine Zehn der Jahre auszutrinken. Und woher es uberhaupt ubernommen hat

Die Ausgrabungen, die imInternet durchgefuhrt sind haben zuden Empfehlungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften der USA gar1945(Food and Nutrition Board, National Academy ofSciences gebracht. Recommended Dietary Allowances, revised 1945. National Research Council, Reprint and Circular Series, No. 122, 1945(Aug), p. 3-18.)

In diesem Dokumenthat die beruchtigte Phrase eben getont. Nur es, wie sich herausgestellt hat, sie tonte etwas anders:

Also, notwendig fur den Menschen gestand 1mldes Wassers aufjede konsumierte Kilokalorie der Nahrung ein. Die Ration des modernen Menschendurchschnittlich – 2000-2500 Kilokalorien, was 8Glasern des Wassers wirklich gleich ist.Aber warum haben allen den zweiten Teil der Phrase eintrachtig vergessen, unddoch ist sie Schlussel-: «die Mehrheit der geforderten Zahl [des Wassers] ist inder vorbereiteten Nahrung enthalten».

Sogehen die beruchtigten 8 Glaser nicht pljussujutsja zur Tagesration, wie es einige Verfechter allzu sehr des Gesundheitsverhaltens behaupten, und inihn ein. Anderssollte man dem Soldaten, dessen Tagesration in den Kampfbedingungen 5000 Kilokalorien enthalt, 5Liter des Wassers austrinken. Undals auchbis zur Wasservergiftung unweit.

Sie sagen, zu Wasser vergiftet zu werden es ist unmoglich Sie irren sich. Wenn inden Organismus die uberschussige Zahl des Wassers – grosser handeln wird, als die Nieren herausfuhren konnen,wird die Haut und die Lungen – die Konzentration lebenswichtig elektrolitow (des Kaliums, des Natriums, des Chlorsu.a.), der Eiweisse des Plasmas des Blutes sinken. Das Spektrum der Unannehmlichkeiten – vomErbrechen undden Krampfenbis zum Koma unddem Letalausgang, hangt vonder Stufe des Fanatismus des gepumpten zu Wasser Individuums ab.

So dass man inder Frage wieviel ist zu trinken» es soll das individuelle Herangehen beherrschen. Das Wasser muss man nachden Bedurfnissen, undsie beiallen verschiedene konsumieren.Unddie Probleme mitden Nieren, wenn es sie beiwem gibt, berucksichtigen es muss unbedingt.Aber so, dass verpflichtet ist, zwei-drei-vier funf Liter auszutrinken, platze» wenn auch— jaentlassen Sie. Wirklich kann man platzen.

Das Wunder klasterisazii

Die Informationen uber klasternuju wandern das Wasser vonder Webseite aufdie Webseite tatsachlich inder unveranderlichen Art. Sie sieht etwa auf folgende Weise aus:

«Funfzehn Jahre ruckwarts die japanischen Gelehrten haben den Typ des Wassers aufgedeckt, uberdessen Existenznicht verdachtigten. Es hat sich herausgestellt, dass beiden neugeborenen Kleinkindern undden Jungtieren der Tiere des Kafigs das ganz besondere Wasser enthalten. Wenn ihreStruktur unter dem Mikroskop bei der Vergroerung in20 000Male anzuschauen, kann man die Form der Schneeflocke sehen. Dieses Wasser hat den Titel klasternoj,das heit strukturiert» bekommen.

Betreffs der Japaner – die reine Wahrheit. Vonihnen ist diese Sache gegangen. Genauer – vomAutor des Buches «Schreiben des Wassers» der Doktor der alternativen Medizin (eshat er sich so) Massaru Emoto genannt. Nures sich in den Basen der medizinischen Forschungen nichts zum Thema klasternoj des Wassers, aufzudecken ergab. Ebenwird klar – warum weiter sein.

«Wenn der Mensch solches Wasser trinkt, leistet sie die machtige heilende Einwirkung, fuhrt die Toxineder Kafige heraus undhalt den Prozess des Alterns an. Die Molekule von DNS enthalten gerade solches Wasser. Der Organismus der schwangeren Frau arbeitet aufdie Strukturierung des Wassers aktiv, das zuvielen Umgestaltungen imOrganismus bringt. Es ist einerder Grunde, warum macht die Geburt junger.

Pardon, undwas, das gewohnliche Wasserfuhrt die Toxine der Kafige nicht heraus Vorbehaltlich ihrerWasserloslichkeit, naturlich. Pardonsind zwei Male, und von welcher Freude der Umgestaltung im Organismus schwanger mitdem Wasser, undnichtmitden Hormonen verbunden Also,undpardon drei Male, woher das Wasser inden Molekulen von DNS Sie wird dass, dort zwischen nukleotidami verdichtet OderDNS auch die Toxine muss man herausfuhren

«Die Struktur hat das Wasser Klasternuju dank den vorubergehenden Beziehungen, die zwischen den Molekulen des Wasserstoffes entstehen. Gerade diese Struktur bestimmt die Eigenschaften des Wassers inihrerWechselwirkung mitden biologischen Objekten».

Wie inder Schule schlecht gut zu lernen. Ichhabe noch dann behalten, dass das Wasser auszwei Atomen des Wasserstoffes undeines – des Sauerstoffs, unddissoziirujet aufzwei Ionen H + besteht undOH-. Offenbar, ichhabe irgendwelches hochstes Wissen, laut dem imWasser jetzt nichtatomar, undden molekularen Wasserstoff verpasst. Das Gas. Obwohl ja, alles richtig ist, doch erste schder Teil der Formel des Wassers – «H2».i erst dann Uber. Zwei Baguettes unddie Halfte schwarz, oj,das heit das Molekul des Wasserstoffes unddie Halfte des Molekuls des Sauerstoffs …

Ubrigens, zudiesem Fieberwahngibt es die Bilder auch., Zum Beispiel, unter diesem aufganz blau dem Auge prangt die Aufschrift – «die Formel des Wassers». Undaufdem Bild – das UFO. Nachallen Merkmalen – das Mannchen:

«Falls das Flussigkristallgitter des Wassers resonirujet aufden Frequenzen, die 50, 60 und105GGz gleich sind (sogenannt« die Frequenzen der Gesundheit »), sie die wohltuende Einwirkung aufdas allgemeine Befinden des M
enschen leistet».

Und wer hat diese Frequenzen zu den Frequenzen der Gesundheit» ernannt Warum gerade diese Zahlen Worindie Heilsamkeit der Einwirkung gerade gezeigt wird Allerkommt von sich aus zur Norm,wasweh tat

«Bei der Bearbeitung auf spezifische Weise smodulirowannymi torsionnymi von den Ausstrahlungen erwirbt das Wasser die Struktur, resonirujuschtschuju gerade aufdiesen Frequenzen, undubergibt diese strukturellen Informationen den lebendigen Objekten».

Uber,und unddie magische Wortverbindung «torsionnyje die Felder».Naturlich, sofort wurde aller ausserst klar undklar. Es, unbedingt, sie, die Felder torsionnyje, der speziellen geheimen Weise smodulirowannyje, resonirujutheilen eben. Nurhaben in Anwesenheit der Physiker uber torsionnyje die Felder die Worter, vereinbartSonstkonnen schlagen. Moglich von den Beinen.

Und uber die Cluster ausden Molekulen des Wassers Physik, wirklich, wissen. Sie existieren, wirklich. Imelektromagnetischen Feld des Molekuls des Wassers werden geregelt. Nach der Abnahme des Feldes konnen sie, wirklich, eine bestimmte Zeit solchen Zustand aufsparen. Etwas Picosekunden (10-12 Sekunden). Undsie festzuhaltenist (sagen wir, bis zunanossekund langer— 10-9) ist es nur ingenugend harten labormassigen Bedingungen (der Mittwoch ausdem inerten Gas, die niedrigen Temperaturenu.a.) moglich. Aberauf keine Weiseinder Flasche bei der Zimmertemperatur.

Ja. Ganz hat vergessen. Furdie Heilung ist notig es zu zahlen. Istfurklasternuju das Wasser reien mitarbeitend zu einem sundhaften Preis. Der mittlere Preis der Halb1-Liter-Flasche— 500-900Rubeln, obwohl die Exemplare undnach1500fur 100-millilitrowyj flakontschik geraten wurden. Offenbar hangt vonder Weise «die Aufzeichnungen der Informationen» aufdas Wasser ab – jetztziehen immer mehr die Computer zu dieser Sache, zum Beispiel, heran verkaufen fleschki mitden aufgezeichneten Frequenzen aller medikamentosen Graser. In solchem Tempowerden bald und bis zum Nachschlagewerk Widalja gelangen. Undwas Bequem: die ganze Pharmazeutik aufeinem Trager. Hat des speziellen Wassers gegossen, hat von ihrenInformationen uberdas notige Medikament geladen– undist gesund! Die Hauptsache, damit indie Hande der Produzentendas Lehrbuch furdie operative Chirurgie … nicht geraten wurde

Das Wunder korallisazii

Noch ein Wunderwasser, das imInternet verstarkt verkaufen undlautder Erklarungen inden Zeitungen ist eine Quelle «des biozuganglichen Kalziums», sogenannt «das Korallenwasser». Wiedermisslang es keiner Erwahnungen an ihr in den medizinischen Zeitschriften, aufzudecken.

Die Texte uber«das Korallenwasser» schimmern von den Termini biozuganglich, ionisiert bunt, «informazionnoWerden Sie gereinigt u.a. lachen, aberinder ganzen Nahrung das Kalzium undso ionisiert –in Form von Ca2 +.Es ist irgendwelcher spezieller Handlungen oder der Bemuhungen nicht erforderlich, um es «noch mehr ionisiert zu machen».

Wir werden noch durcheinige Eigenschaften spazieren gehen.

«Das Wasser geht durch die weiche Form der Elektrolyse, die das Wasser ionisiert, sieantioksidantnymi mit den Eigenschaften verleihend».

Es existiert solche Substation nicht, wie «das ionisierte Wasser», sie immer,in Form von zwei Ionen auf jeden Fall schon vorgestellt ist. Die Daten daruber, dass das Wasser uber die Eigenschaften antioksidanta verfugen kann,existieren auch nicht. Wie auchklinitscheski der bestatigten Nachrichten daruber, dass der Eingang von auen verschiedene antioksidantow imZustand, wenn auch irgendwelchen Nutzen dem Organismus zu bringen.

«Das Korallenwasser fordert die Immunitat, verbessert das Befinden undvergrossert der Lebensdauer».

Es existieren die wissenschaftlichen Beweise nicht, dass wenn auch irgendwelche mineralische Nahrungszusatze fahig sind,die Immunitatunddie Lebensdauer zu beeinflussen. Der klinischen Forschungen zumvorliegenden Thema auchist es nicht aufgedeckt.

«Azidos (sakislenije des Blutes) – das erste Merkmal des Mangels des Kalziums imOrganismus. Das Korallenwasser stellt das saurehaltige-alkalische Gleichgewicht des Organismus wieder her, es zuralkalischen Seite, die der Immunitat gunstiger ist verschiebend».

Der Fieberwahn: рHdes Blutes kann sich nur inden sehr engen Grenzen, unddie Absetzung zueiner beliebigen Seite fur den Organismus drohend von den schwersten Folgen schwingen.Ubrigensverlegen wir azidos wohin besser, als alkalos (die das Absetzung zuralkalischen Seite). Ebenes wird der saurehaltige-Hauptzustand vom machtigen Puffersystem des Blutes korrigiert. In Irgendwelcher Weise pHvon auen – die Aufnahme der saueren Fruchte zu verschieben oder des alkalischen Wassers ist es unmoglich. Azidoswird uberdie Nierenmangelhaftigkeit oder die Zuckerkrankheit in erster Linie sagen. Unduberdas Defizit des Kalziums kann man richten, sagen wir, nachdem Verlust der Knochenmasse.

«Das Korallenwasser sattigt das Blut mit der zusatzlichen Zahl des Sauerstoffs» radikal.

Schwach stelle ichvor, wie man es machen kann, griffbereit die Hoch- und Unterdruckkammer nicht habend.

Ubrigens kostet dieses Wasser es ist – neben 1000Rubeln fur30Tuten des zauberhaften Pulvers auch sehr greifbar. Das Pulver wird es vorgeschlagen, indistillirowannoj oder dem abgefilterten Wasser» aufzulosen. Ist lustig, was sehr verschiedene nachdem mineralischen Bestand die Arten des Wassers ist, unddas zusammenfassende Produkt wird stark unterschieden werden. Im ubrigen, ob bis zusolchen Kleinigkeiten den Verkaufern Kaufen – undgut.

Das eisenhaltige Wasser

Die Zahl der vielfaltigen Gerate fur die hausliche Vorbereitung des Lebenswassers,sowie verschiedener heilsamer Erscheinungsformen H2O trifftbis ins Innerste. Die Handler benutzen die Unwissenheit der Kaufer undwpariwajut von ihmdie Bagatellsachen furdas riesige Geld frech. Mitder selben Aufgabe kommt der gewohnliche Haushaltsfilter (120Rubeln furdas ersetzbare Cartridge) sehr gut zurecht.

Uberhaupterinnert das alles bis zu dem Schmerz eine Geschichte mitwackerem Soldaten Schwejkom, erzahlt mit Jaroslawom Gaschek imunsterblichen Buch. In Kurze werde ich erinnern, kann, werlasnicht. Schwejk war sastukan Leutnant vom Eichenholz hinter dem Trinken der Flussigkeit aus konjatschnoj die Flaschen. Findiger Schwejk, damit, die Strafe zu vermeiden, hat erklart, dass in der Flasche ganz und gar nicht der Kognak, und das heilsame eisenhaltige Wasser aus der lokalen Quelle. Naturlich, der Kommandeur hat gefordert, die Quelle vorzulegen und, sich der Heilung anzuschlieen.

«Schwejkging,sich an den Willen gottes- verraten. Etwas sagte ihm vor, dass der Brunnen voran sein soll, und deshalb hat er sich ganz nicht verwundert, wenn sie zum Brunnen wirklich hinausgegangen sind. Es ist wenig jenen, und die Pumpe war zel. Schwejk hat begonnen, zu schwingen, aus der Pumpe ist das gelbliche Wasser geflossen.

— Sie,dieseseisenhaltigeWasser, Herrhat der Leutnant, — er feierlich ausgerufen.

Es hat sicherschrockenpejsatyjder Mann genahert, und Schwejk hat es deutsch gebeten, das Glas— also zu bringen, Herr der Leutnant wollen trinken.

Der Leutnant das Eichenholz so oschalel, dassein ganzesGlas des Wassers ausgetrunken hat,vondembeiihm imMund der Geschmack des Pferdeurins undder Jauche blieb. Ganzhat er otschumew von ganz erlebt, pejsatomu dem Juden furdieses Glas des Wassers funf Kronen gegeben und, zuSchwejku umgedreht, hat gesagt:

– Dugaffst wessen hier Ist nach Hause gegangen!»

Teuere Leser,werden dem Eichenholz nicht Sie verglichen. Inallen Sinnen dieses Wortes.

Ebenfalls interessant