Marchen uber die Zellulitis

Wenn den Wettbewerb zumam meisten Lieblingsthema der weiblichen Leiden zu erklaren, wird die Zellulitis mitder riesigen Loslosung vonden haarigen Beinen, der kleinen Brust undjenem der ahnlichen Kleinigkeiten siegen.

Die Mehrheit der mir bekannten Frauen entgehender furchtbaren hugeligen Plage selbstlos,die Krafte, der Zeit, des Geldes, der Nerven undder Manner nicht schonend.

Wenn Sieuberzeugt sind, dass Sie mitder Zellulitis kampfen mussen, sowerden wir das Geheimnis offnen – ist die beste Weise des Kampfes inuns der Bekannten Repke beschrieben.

Dieser zelljulitnaja erinnert die Eile das Marchen. Furchtbar. Erstens erfindet die Frau sich die Kacke-sakaljaku schrecklicher, erschrickt sich aus Leibeskraften, undspater dodumywajet die Weisen des Sieges uber der Kacke – auch marchenhaft.Gegen die Zellulitis verhalt sich es zum Kampfvollkommen.

Den Feind muss mandem Ansehen nach kennen

Wasvonsich das furchtbare Untier die Zellulitis in Wirklichkeit vorstellt

Esist ganz und gar nicht obligatorisch, nicht solches Fett, deshalb puchlenkoj, damit es saimet zu sein. Die Zellulitis – das Ansammeln der Fettkafige, die normal aufgehort haben zu funktionieren. Diese Kafige horenauf, die Lebensmittel der Lebenstatigkeit zu wahlen, dafur mit der verdoppelten Kraft sammeln das Fett an und saugen aller, dass popadja – die Flussigkeit, die Toxine, die Abfalle und die ubrige Garstigkeit auf. Und mit ihnen geschieht selb, dass fur solche Falle mit den Menschen geschieht – die Kafige gehen in die Breite. Daraufhin beginnen sie, peretjanutyje vom wuchernden Anschlussstoff, nach drauen von den das abscheulichen Hockern hervorzustehen. Wie Sie verstehen, kann solches nicht nur beim Uberfluss des Fettstoffes, sondern auch mit ihrer am meisten kleinen Zahl geschehen.

Die Storung inder Arbeit der Fettkafige ist mitdem Versto des Stoffwechsels in der Regel verbunden. Der Versto des Stoffwechsels kann,seinerseits verbunden zu sein undmiteiner falschen Ernahrung, undmitder hormonalen Unwucht, undmitder ungesunden Lebensweise. Naturlich, die Menschen,die eine Zellulitis haben, leiden amuberflussigen Gewicht oft, deshalb wirundsind geneigt, es mitder uberflussigen Fulle zu verbinden.

Man kann sagen, dass die Zellulitiseine auerordentlich weibliche Plage ist, weil verbunden ist wie sie mitdem Hormon estrogenom – beiden Mannernpasst er (estrogen) tatsachlich nicht auf.