BOSSU: das vielseitige Training

Die Ubungen mit fitbolom oder dem schweizerischen Ball oder auf dem Ball sind vielen Besuchern der Fitness-Zentren bekannt. Aber was zu machen, wenn sich in den Handen nur die Halfte des Balles, eine solche Hemisphare erwiesen hat

Bei den Beschaftigungen auf bossu (gerade heit so die Hemisphare) viel mehr Moglichkeiten, als bei vielen Fitness-Programmen.

BOSSU ist wie

Auf BOSSU kann man stehen, balancieren, springen, sich setzen,sich stutzen. Wobei man das alles von beiden Seiten machen kann – seine Grundung nach oben und nach unten verwendend (ist eigentlich, der Titel und von der Abkurzung Both Side Use – «geschehen, von beiden Seiten zu verwenden»). Die Stufe der Harte bossu, und entsprechend, die Komplexitat des Trainings, kann man regulieren, von ihm ein wenig Luft ausgegeben. Aber wofur das alles notwendig ist

Die Muskeln zu pumpen

Der Kommentar der Fachkraft

Um den Rehabilitationseffekt unter Anwendung von BOSSU zu bekommen, muss man alle Bewegungen darauf erfullen, die Lage der neutralen Angleichung standig kontrollierend: der Kopf, der Brustkorb uber dem Becken; das Kreuzbein und das Schambein auf einer Horizontalen; knie- und golenostopnyj die Gelenke der Freund uber dem Freund; der Wipfel ist nach oben gerichtet; das Kreuzbein genau in den Fuboden; tatsachlich sind alle Muskeln angestrengt. Dieses man erstes, dass jedem behalten muss, wer gekommen ist sich auf BOSSU zu beschaftigen. Andernfalls, Sie nicht nur bekommen Maximum des Nutzens von der Nutzung der einzigartigen Rehabilitationsausrustung nicht, sondern auch Sie gefahrden sich die Verletzungen.

Die Nutzung BOSSU anstelle stepa tragt den Nutzen fur den Korper leider nicht – die neutrale Angleichung bei den komplizierten Bewegungen zu kontrollieren es ist unmoglich, und deshalb solche Bewegungen auf dem instabilen Bahnsteig sind gefahrlich und schadlich.

Lelja Sawossina, der Prasident der welness-Gesellschaft Веллком, den Arzt, den welness-Experten

Es haben die Trainergerate belastigt – nehmen Sie BOSSU: gerade solche Erklarungen der Trainer kann man in den Videowerbefilmen auf YouTube finden.

Naturlich, unter Ausnutzung BOSSU zu schaukeln es wird – besonders nicht verboten, wennmit den Hanteln oder den bodi-Bars zu alledem ausgerustet zu werden. Aber entstand BOSSU nicht dazu.

Es erzahlt Jelena Piskunowa, der Generaldirektor der wellnes-Gesellschaft Велком:

«Es existiert das traditionelle Krafttraining und funktional. Die Bewegungen, die wir beim Krafttraining – im Trainingssaal oder auf den Gruppenprogrammen gewohnlich erfullen, im realen Leben ist prigoschdajutsja selten. Sie verwenden hauptsachlich die Arbeit der grossen auerlichen Muskeln und sind fur die Bildung des auerlich attraktiven Korpers notig.

Um die schwere Tasche zu heben, den Schmerz im Rucken nicht zu fuhlen, ist ungenugend es starke Bizepse: indieser Bewegung sind die Muskeln des Ruckens, des Bauches, der Beine undsogar des Halses eingesetzt. Das Kind zu fangen, das ausdem Wagen fallt, es ist ohneschnelle Reaktion und die Flexibilitat, die mit der Beweglichkeit aller Muskeln des Korpers gewahrleistet ist verboten. Fur die Ruckfuhrung dem Korper der Flexibilitat, waren die Gleichgewichte und die Krafte die sogenannten funktionalen Ubungen geschaffen.

Das Krafttraining unter Ausnutzung BOSSU – eine der Abarten des funktionalen Trainings. Das Training mit BOSSU genauso wie pilates, der Yoga, taue-zsy, die Fitness-Varianten der Einzelkampfe, hilft, die tiefen Muskeln durchzustudieren: sie im Organismus etwa 500, und werden sie beim traditionellen Krafttraining nicht eingesetzt werden. Die Arbeit mit diesen Muskeln ist fur die Verbesserung des Zustandes der Wirbelsaule, und entsprechend, fur die Gesundheit wichtig. Auer ihm, die Beschaftigungen auf BOSSU lassen zu, der Muskelunwucht zu entgehen, die Empfindung des eigenen Korpers im Raum schlielich zu schaffen es ist besser, den Korper »zu verwalten.

Kardiotrenirowka

Andere Variante – BOSSU fur kardiotrenirowok zu verwenden. Die Belastungen ein wenig hoher, als bei der gewohnlichen Aerobic, da man das Gleichgewicht zusatzlich festhalten muss.

Auerdem wird in den einheimischen Fitness-Klubs BOSSU wie die Abart des step-Bahnsteigs oft verwendet.

Der Kommentar der Fachkraft

BOSSU lasst zu nicht nur, die tiefen Muskeln gleichzeitig mit den Oberflachlichen zu trainieren. Es ist das einzigartige Trainergerat fur die Rehabilitierung der Wirbelsaule, die Probleme mit denen alle erproben, wer die sitzende Lebensweise fuhrt.

Der menschliche Korper von der Natur ist zum langen Aufenthalt in der sitzenden Pose nicht verwendet. Die Schwache der Muskeln des Ruckens und des Bauches lasst nicht zu, eben in der taglichen Aktivitat zu sitzen. Wegen des standigen Sitzens andern die Wirbelsaule und das Kreuzbein die physiologische Anordnung, die Lende wird stark abgerundet, spannend und die Muskeln des Halses, daraufhin – die haufigen Kopfschmerzen und die Senkung des Witzes der Sehkraft verringernd.

Einmal lokal entstanden, erstrecken sich die Veranderungen nach der ganzen Wirbelsaule. Deshalb wegen der Veranderungen der Anordnung des Beckens und seiner Vereinigung mit dem Kreuzbein, entstehen die Veranderungen in der Arbeit der ganzen Wirbelsaule, sowie des Zustandes der grossen Gelenke der Beine.

Die Wirbelsaule braucht die regelmaige, richtigemotorische Aktivitat, der es im gewohnlichen Leben «den sitzenden Menschen» ist ungenugend.

Kaum werden Sie auf BOSSU aufstehen, Sie werden sofort fuhlen, wie sich in die Arbeiten des Muskels der Fue augenblicklich eingereiht haben, beder, des Beckens, des Ruckens, des Bauches, versuchend, Ihren Korper im Gleichgewicht festzuhalten.

Jelena Piskunowa, der Generaldirektor der wellnes-Gesellschaft Веллком

Das Gleichgewicht und die Spannstange

Das funktionale Training (und antwortet die Beschaftigungen auf bossu) das entsprechend, den Korper in den Zustand des Gleichgewichtes zu bringen. Und was fur das Training auf das Gleichgewicht, wie nicht die Oberflache besser sein kann, auf der man balancieren muss

Jetzt entwickelt sich die abgesonderte Richtung – die Aneignung jogowskich assan mit der Hilfe bossu:

Wie es bossu erschienen ist

BOSSU, wie es banal ist, – das Ergebnis des Schaffens der Produzenten der Fitness-Ausrustung. Die Evolution der instabilen Fitness-Bahnsteige hat ziemlich seit langem angefangen. Der fruhste Vorfahr BOSSU war das Brett, das die Bewegungen des Skifahrers aus der Seite zur Seite imitierte. Ein folgender Schritt wurde der rund
e Bahnsteig, der auf das Lager bestimmt ist: sie konnte zu allen Seiten schaukeln. Jetzt ziehen die Fitness die Klubs die Kunden von den Trainings auf der Rinden-Bahnsteige heran und BOSSU – sie geben die wetteifernden Produzenten der Ausrustung aus.

Die Instruktion uber die Sicherheit

Die vorbildlichen Aktionen auf bossu sehr srelischtschny und grenzen mit ekwilibristikoj nicht selten.

Es entsteht die Versuchung sofort, zu lernen, ebenso zu machen: selbstandig oder mit Hilfe des Fitness-Ausbilders. Von diesem Moment muss man die Vorsicht zeigen. Es handelt sich darum, dass die Beschaftigungen auf BOSSU die Besonderheiten hat, uber die es besser ist, im Voraus zu erkennen.

1. Von einfach – zu kompliziert. Die Durcharbeitung der tiefen Muskeln soll mit den sehr einfachen Ubungen mit dem allmahlichen Kompliziertwerden anfangen. Wie die Fitness-Ausbilder, kompliziertest versichern – zu beginnen: man muss das Training so, dass die Menschen nicht saskutschali von den einfachen Bewegungen organisieren, und haben gewollt, weiter zu arbeiten.

2. Langsam und noch langsamer. Auf BOSSU darf man sich nicht im schnellen Tempo beschaftigen. Man braucht, auf die Buhnenaktionen der Meister nicht zu orientieren: es ist die Menschen mit der speziellen physischen Vorbereitung. Wenn Sie beginnen werden, auf BOSSU und standig zu springen, das Tempo zu vergrossern, sind die Verrenkungen und die Dehnen tatsachlich unvermeidlich.

3. Die Versicherung und die Ausrustung. Sich auf BOSSU beschaftigen es muss in den hohen Turnschuhen mit der nicht gleitenden Sohle: besonders ist es fur die Menschen mit schwach swjasotschnym vom Apparat wichtig. Den Neulingen ist es besser, sich zu sichern: sich auf bossu neben der Werkbank zu beschaftigen oder, etwas zusammenzustellen, wofur konnen ergriffen werden, kippend.

Ebenfalls interessant